Fortbildung :“ Einführung in das Präventionsprogramm Starke Eltern – Starke Kinder ® für pädagogische Fachkräfte“


Ziel der Fortbildung ist es, eine Auseinandersetzung mit dem Modell der „anleitenden Erziehung“ und deren Umsetzung im Rahmen des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrages der pädagogischen Einrichtung zu erörtern. Die Fortbildung soll Wege aufzeigen, wie die anleitende Erziehungshaltung im pädagogischen Alltag entwicklungs-, lern- und leistungsfördernd angewandt werden kann. Darüber hinaus gibt es Hilfestellungen für den Umgang mit „schwierigen“ Kindern und ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Umgang und die Zusammenarbeit mit den Eltern