Raus aus dem Haus

Mehr als zwei Jahre stand unser Leben völlig auf dem Kopf. Ganz besonders Kinder und Jugendliche bekamen tagtäglich zu spüren, wie anders ihr Leben geworden ist: keine Freunde und Verwandte treffen, Unterricht allein zu Hause vor dem Computer, Isolation und Quarantäne, keinerlei Hobbys oder Freizeitaktivitäten, dazu die Sorgen und Ängste der Familie. „Jetzt ist die Zeit gekommen, den Schritt zurück ins bunte Leben zu wagen“, sagt Claudia Schneider, Vorsitzende des Westkreis Offenbach e.V. Weil dieser Schritt manchmal schwerer fällt als gedacht, hat sich der Kinderschutzbund eine ganz besondere Aktion einfallen lassen. „Raus aus dem Haus“ ist das Motto einer Reihe von Aktivitäten, zu denen die Kinderschützer in den kommenden Wochen und Monaten einladen. Es geht darum, wieder zusammen etwas zu (er-)leben.

Los geht’s am Samstag, 14. Mai, mit ganz viel Bewegung auf dem Sportplatz in Dreieich-Götzenhain. Die Aktion geht von 10 bis 12 Uhr, eingeladen sind Kinder von sieben bis zwölf Jahren. „9toFIT“, die den Sporttag organisieren, haben eine Menge Ideen: Mitmach-Stationen, gemeinsame Sportspiele und ein sportlicher Wettkampf stehen auf dem Programm. „Für jede Menge Spaß wird dabei immer gesorgt“, verspricht Lisa Sattig vom Organisations-Team.

Es gibt Platz für 20 Teilnehmer, die Anmeldung erfolgt über die KSB-Homepage. Treffpunkt ist beim HSV Götzenhain 1954, Langener Str. 69 in 63303 Dreieich. Bitte in Sportkleidung kommen; das Angebot ist kostenfrei.

„Wir wollen mit dieser Aktion erreichen, dass die Kinder und Jugendlichen wieder Freude im Alltag erleben, Gleichgesinnte treffen, miteinander lachen, sich bewegen, neue Erfahrungen machen, einfach unbeschwert sind“, so Claudia Schneider. Das Beratungsteam des KSB erfährt seit Beginn der Pandemie eine große Nachfrage von Familien in Krisen-Situation. „Jeder und jede war und ist auf eine besondere Art mit besonderen, individuellen Umständen konfrontiert“, so Claudia Schneider. Die Kinder erlebten, wie ihr soziales Gefüge von einem Tag auf den anderen einbrach, wie ihr gewohntes, stabiles Umfeld plötzlich nicht mehr vorhanden war.

 

Die Nächste „Raus aus dem Haus“-Aktion ist dann für den 12. Juli geplant. Dann steht ein Besuch auf dem Bauernhof an mit Eisessen. Weitere Termine zu Kunst und Natur folgen dann im Herbst. 


Hier finden Sie unsere anstehenden Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung. Viel Spaß beim Entdecken!

(Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.)

 

14. Mai 2022   10 - 12 Uhr    Fitness EMS Körperformen baut einen Parcours für Kinder auf 

Altersgruppe: 7-12 Jahre, maximal 20 Teilnehmer*innen


12. Juli 2022  15 - 17 Uhr     Bauernhofbesuch

                                                   mit anschließendem Eis/Kakao

Altersgruppe: 6 - 10 Jahre, maximal 25 Teilnehmer*innen


Weitere Termine folgen demnächst:


Oktober 2022                          Mal-Aktion im Atelier in Götzenhain

Altersgruppe: 6-10 Jahre, maximal 10 Teilnehmer*innen