Der Verein


Inhalt und Ziel des Vereins

Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Sie brauchen unseren Schutz, unsere Förderung und unsere Unterstützung. Damit sie ihre körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Anlagen optimal entwickeln können, setzen wir uns im Kinderschutzbund für eine kindgerechte Umwelt ein. Wir wollen uns und andere Erwachsene für die Bedürfnisse und Verhaltensweisen von Kindern sensibilisieren. Wir wollen damit erreichen, dass wir Erwachsene Kinder als eigenständige Personen ernst und ihre Anliegen genau so wichtig nehmen wie unsere eigenen. Wir unterstützen Erwachsene, die nach Wegen suchen, Kinder gewaltfrei aufwachsen zu lassen. Wir beraten bei Erziehungsproblemen und Konflikten. 

Wir bieten misshandelten oder vernachlässigten Kindern und ihren Familien Beratung und andere Hilfen. Unsere Arbeit steht allen Interessierten zur Verfügung. Sie ist vertraulich, auf freiwilliger Basis und kostenlos.

 

1953 wurde der Deutsche Kinderschutzbund e.V. gegründet, der mittlerweile mehr als 50000 Mitglieder zählt. Mit  16 Landes- und mehr als 430 Ortsverbänden ist der Deutsche Kinderschutzbund e.V. die größte Kinderschutzorganisation Deutschlands. 

Als Ortsverband wurde der Kinderschutzbund Westkreis Offenbach e.V. im Jahr 1984 gegründet. Der Verein setzt sich damit seit mehr als 30 Jahren in den Kommunen Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Langen und Neu-Isenburg aktiv für die Interessen der Kinder einZum einen durch Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte; zum anderen durch Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit in Medien, Verbänden und den Kommunen. Die Umsetzung der UN-Konvention zu Kinderrechten auf lokaler Ebene ist Grundlage und Ziel sämtlicher unserer Aktivitäten. All diese Punkte sind in unserer Vereinssatzung verankert.

Dem Verein gehören etwa 250 Mitglieder an. Unsere Mitarbeiter - sieben hauptamtliche Fachkräfte aus den Bereichen Pädagogik, Sozialpädagogik und Psychologie sowie zahlreiche Honorarkräfte - unterhalten drei Beratungsstellen, führen Umgangsbegleitungen durch, sind in Schulen und Kindergärten aktiv und arbeiten in verschiedenen Gremien mit. 

Der Kinderschutzbund Ortsverband Westkreis Offenbach e.V. ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Unsere Arbeit ist überkonfessionell und überparteilich. Der Kinderschutzbund Westkreis Offenbach hat sich dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband - DPWV - angeschlossen.

 

Wir werden zu einem Teil durch öffentliche Gelder finanziert. Diese reichen jedoch nicht aus, unser umfangreiches Hilfeangebot zu unterhalten. Wir sind daher in hohem Maße auf Spenden und Aktionen zugunsten unseres Vereins angewiesen. Jeder Betrag ist willkommen und kommt direkt unsere Arbeit vor Ort zugute. 

Um einen Eindruck von der Vielfalt unserer Angebote und Arbeitsfelder zu erhalten, bietet sich ein Blick in den Jahresbericht an: von eher nüchternen Zahlen zu  anschaulichen Tätigkeitsberichten erhalten Sie einen lebendigen Eindruck von der Arbeit des Kinderschutzbund Westkreis Offenbach e.V.